Montag, 19. Dezember 2011

Sag`MOO...

Kennt ihr eigentlich die MOO-Cards? Nein?! Nun, ich hab´ sie auf einem Workshop in Hamburg kennen und zugleich lieben gelernt...
DIE ideale Möglichkeit, seine Bilder der Öffentlichkeit auch "offline" zu zeigen! Wie? Na zum Beispiel, indem man sich Visitenkarten drucken lässt. Jede Visitenkarte hat dann eine andere Vorder-/Rückseite (je nachdem wie man´s sieht) mit meinen ausgewählten Fotos! Genial!
Aber schaut selbst ´mal bei MOO rein! Die haben wirklich super Produkte zu fairen Preisen...
Die Karten werden in England gedruckt. Meine, am 6.12.2011, bestellten Visitenkarten sind heute per Post gekommen. Also eigentlich ganz ok... :))
Stöbert am besten selbst in der Produktpalette. Vielleicht findet ihr ja auch etwas?!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen