Montag, 26. November 2012

Schwarz/Weiss-Laborkurs @ dasviadukt

Das Wochenende stand ganz im Zeichen der analogen Fotografie. Schon lange wollte ich auch praktisch in die Geheimnisse der Dunkelkammer eintauchen und fand in Marcel Koehler vom "dasviadukt" in Wien einen wahren Meister. Gut aufgebaut und mit enormen Fachwissen bestückt erklärte er uns zunächst alle notwendigen Schritte und stand uns dann während der Kurszeiten mit Rat & Tat stets zur Seite. Danke, Marcel! ;)
Es ist wirklich ein unbeschreibliches Erlebnis, wenn dein erstes, eigenes analoges Foto in der Entwicklerflüssigkeit zur Welt kommt. Ein magischer Moment, kann ich euch sagen. Überhaupt tut das entschleunigte Arbeiten in der Dunkelkammer zwischendurch mal gut.
Ich kann nur jedem, der daran Interesse hat, empfehlen, den Kurs zu besuchen. In einem Vorgespräch, meist eine Woche vor dem eigentlichen Kursbeginn, wird schon mal auf das Wichtigste eingegangen, vieles schon vorab erklärt und ihr bekommt einen 35mm Film mit nach Hause, um diesen innerhalb einer Woche zu belichten, damit man dann auch etwas zum Ausarbeiten hat.

Hier einige Fotos von mir, die im Rahmen des Kurses entwickelt wurden:
(Habe diese nicht gescannt, sondern nur abfotografiert)


Minolta XG-1, Ilford FP4+ 125

Minolta XG-1, Ilford FP4+ 125

Minolta XG-1, Ilford FP4+ 125

Hasselblad 500c/m, Ilford HP5+ 400

Hasselblad 500c/m, Ilford HP5+ 400


Montag, 5. November 2012

Schmetterlingsstrauss-Shooting, Part II

Heute Teil 2 des Gewinnspiel-Shootings. Wer hat sich denn da zu unserer Tanja dazugesellt? Habt Spaß! Teil 1 könnt ihr HIER sehen...

Deko, Schmetterlingsstrauss: Sabine Schwinger-Rapp
Kleid, Accessoires: Inge Cecka Zoé